Mittwoch, 1. Mai 2013

Quicklebendig

Vielleicht haben sich manche hier oder auf Facebook gefragt, wo plötzlich all die Qs herkommen. Nun ist Qindie da.

Qindie = Qualität und Independent
So einfach ist das!



Und es ist kein Zufall, dass wir uns für das Q als Symbol für unser Projekt entschieden haben.

Das Q ist ein sperriger Buchstabe, der einzige im Alphabet der nicht allein sein will. Ein echter Teamplayer quasi.
Q wird ganz hinten gesprochen, kommt also von Herzen und man spitzt den Mund dabei, als wollte man die Welt qüssen.
Q ist ein harmonischer Buchstabe, rund wie es ist. Und mit seinem Füßchen doch geerdet.


Q ist fleißig, denn es hat das Spinnrad inspiriert, weshalb wir Qindies wohl auch wenig qspinnert sind.
Würden wir aus Amerika kommen, würde man ein Lasso erqennen - was auch etwas zusammenführendes hat. Und was aktives.
Ein bisschen schaut ein Q auch aus, als würde es mit seinem Füßchen wippen oder hüpfen. Wir sind halt quirlig - und auch lustig.
Und um gegen Shitstorms gewappnet zu sein, kann man das Q auch höher hängen und als Toilettenspülung verwenden.

Das Q schaut aus wie ein kleines Katapult, mit dem man Großes bewegen will...

Ich bin auch recht qibbelig, wenn ich mir da so überlege, was alles auf uns zukommt.
Wer Bücher liebt, sollte das Q auf Favoriten setzen.
Oder wer nicht nur querlesen, sondern auch querdenken will.
Oder auch, wer neugierig ist, also Lust auf neue Wege hat.

www.qindie.de